Anhänger Versicherung

Profitieren Sie unter dem Strich vom Anhänger Versicherung Vergleich und finden Sie günstige Haftpflichtversicherungen und Kaskoversicherungen mit Topleistungen und Preisen!

Anhänger Versicherung Vergleich – egal ob für den Werkverkehr oder für den gewerblichen Güterverkehr

Privat genutzte Anhänger oder Auflieger werden im Anhänger Versicherung Vergleich im “Werkverkehr” eingestuft. Für Anhänger, die Sie zum Transport fremder Ware nutzen wählen Sie zur Berechnung den “Güterverkehr” aus (weitere Infos).
Kurz gesagt: privat genutzt = Werkverkehr und bei Transport fremder Güter = Güterverkehr

Kostenloser Anhänger Versicherung Vergleich – umfangreicher Schutz zu günstigen Konditionen


Anhänger VersicherungMit nur einigen Daten zum Anhänger vergleicht der Tarifrechner Anhänger Versicherungen ganz nach Ihren Wünschen. Der Tarifrechner ermöglicht es Ihnen in wenigen Schritten maßgeschneidert auf Ihren Anhänger oder Auflieger angewandte Angebote zu ermitteln. Zudem ist es kein Thema bestimmte Extras in den Versicherungsschutz einzubinden.
Der Anhänger Versicherung Vergleich ermöglicht Ihnen dazu einen schnellen Übersicht über Preis und Leistungen und das damit verbundene mögliche Einsparpotenzial.
Finden Sie jetzt für eine günstige Anhänger Versicherung und sparen Sie jetzt am Preis und nicht an den Versicherungsleistungen.

Anhänger Versicherung – die Haftpflicht

AufliegerEine Auflieger oder Anhänger Versicherung muss alleinig dann leisten, sobald eine Kraftfahrzeug Haftpflicht Versicherung des Straßenfahrzeuges mitnichten greift. Da die Schadensgefahr niedrig ist, bekommt man die Aufliegerhaftpflichtversicherungen auch äußerst billig. Schon ab dreizehn € Jahresbeitrag schützt sie den Besitzer gegen Schadenersatzanforderungen. Diese Versicherungsbeiträge für ihre Anhängerhaftpflichtversicherung liegen unter 60 €. Für eine Aufliegerhaftpflichtversicherung mit Vollkasko zahlt ein Versicherungsnehmer die verschiedensten Beitragssätze. Von daher sollte man auf solch einer Seite checken.
Im Zusammenhang mit der Auswahl eines Beitrages ordnen alle Gesellschaften in einen privatwirtschaftlichen und in den profitorientierten Einsatz ein.

Anhänger sind in diese WKZ eingruppiert:

  • 532 / Anhänger, Auflieger im Umzugsverkehr
  • 542 / Anhänger, Auflieger in Sonderausführung
  • 581 / Anhänger, Auflieger im Werk- und Privatverkehr
  • 591 / Anhänger, Auflieger im gewerblichen Güterverkehr

Andere Kriterien sind die Nutzlast in t, das Einsatzgebiet (Nah- oder Fernverkehr), die Aufbauweise. Außerdem spielt es eine Rolle ob Sie gefährliche Stoffe transportieren. Das Erstzulassungsdatum ist für die Ermittlung wichtig ferner der berufliche Status des Abgesicherten. Fragt man beim Antrag nach einer Leermasse, wird diese schließlich aus der Differenz der zulässigen Komplettmasse und der Nutzlast gebildet. Bei einer Anhänger Versicherung gibt es dazu keinerlei Schadenfreiheitsrabatt.