Lieferwagen Versicherung bis 3,5t. zul. Gesamtgewicht Gewerblicher Güterverkehr

Nutzen Sie dazu unseren kostenlosen Tarifrechner für die Lieferwagen Versicherung bis 3,5t. zul. Gesamtgewicht Gewerblicher Güterverkehr um eine günstige Haftpflicht und/oder Kaskoversicherung online zu finden.

Vergleichen Sie jetzt die Beiträge mit dem Lieferwagen Versicherung bis 3,5t. zul. Gesamtgewicht Gewerblicher Güterverkehr Tarifrechner und sparen Sie dabei kräftig!

Viele Lieferwagen Versicherung bis 3,5t. zul. Gesamtgewicht Gewerblicher Güterverkehr Vergleich und dazu gleich noch ein Sofortergebnis!
Lieferwagen Versicherung bis 3,5t. zul. Gesamtgewicht Gewerblicher Güterverkehr

Bei Fragen zur LKW-Versicherung erhalten Sie schnelle Hilfe unter 0 39 01 / 8 29 53

Die Leistungen und Preise der Lieferwagen Versicherung mit bis zu 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht im gewerblichen Güterverkehr unterscheiden sich oftmals beträchtlich, je nach gewähltem Leistungsumfang und abhängig vom Fahrzeugtyp und den Schadenfreiheitsklassen des Fahrzeughalters. Mit einem Beitragsvergleich können Sie eine Kraftfahrzeugversicherung billig aufspüren und Sie können pro Jahr vielleicht viele hundert € einsparen. Ob für die Zulassung oder den Vergleich Ihrer bestehenden KFZ Versicherung verwenden Sie in diesen Tagen unseren unverbindlichen und kostenlosen Tarifrechner um Ihre Lieferwagen Versicherung bis 3,5t kostengünstig abzuschließen.

Individuelle Berechnung Ihrer Lieferwagen Versicherung mit dem Beitragsrechner

Mit nur einigen Informationen zum Lieferwagen Versicherung bis 3,5t. zul. Gesamtgewicht Gewerblicher Güterverkehr vergleicht der Tarifvergleich LKW-Versicherungen ganz nach Ihren persönlichen Wünschen. Der Vergleichsrechner ermöglicht es Ihnen mit wenigen Schritten angepasst auf Ihr Fahrzeug angewandte Versicherungsangebote zu ermitteln. Obendrein ist es übrigens auch kein Thema bestimmte Zusätze in Ihren Schutz einzubinden. Der Prämienvergleich ermöglicht Ihnen dann den schnellen Überblick über Preise und Leistungen und das damit verbundene mögliche Sparpotenzial. Sie haben die Möglichkeit Ihre Versicherung online abzuschließen und erhalten die elektronische Versicherungsbestätigung spätestens nach 1-24h. Bei Policen, die Sie am Wochenende über den Versicherungsvergleich abschließen beziehen, Sie die eVB unverzüglich am Montagmorgen. Finden Sie jetzt eine günstige KFZ Versicherung und sparen Sie am Beitrag und nicht an den Leistungen.

Haftpflicht-Versicherung- und die Kaskoversicherungen

Die Kfz Versicherung unterscheidet außerdem nach Den Typklassen. Innerhalb einer Haftpflicht-Versicherung wird eine Versicherungsprämie nach der Nutzlast errechnet. Die Kraftfahrzeugversicherungen separieren zwischen Werksverkehr und Güterverkehr. In Abhängigkeit von einer solchen Zuweisung wird dann noch eine Wagniskennziffer auch WKZ genannt ermittelt. Im Werksverkehr spediert der Lieferwagen Waren für innerbetriebliche Zwecke. Transportunternehmen befördern Waren für Andere als Dienstleistung. Dies versteht man unter dem Gewerblicher Güterverkehr. Vom Gewerblicher Gütertransport wiederum abgegrenzt wird das einfache Lieferauto mit einer Höchstnutzlast bis 1,2 t.

Zudem wird zwischen Lieferwagen im Nahverkehr und LKW im Fernverkehr unterschieden. Unter Nahverkehr verstehen die meisten Versicherer einen Radius von 50 km rund um den Firmensitz. Andere Versicherungen billigen andererseits eine gelegentliche Nutzung des LKW auch im Fernverkehr.

Die Teilkasko bezahlt bei:

  • Diebstahl
  • Glasbruch

Die Vollkasko bezieht sich auf Schäden am eigenen Laster, ebenfalls wenn ein Fahrer Schuld am Unfall trägt.

Transportversicherung und Gefahrgutversicherung

Die Zuladung des Lastzugs ist mit der Lkw-Haftpflicht oder mit einer solchen Kasko nicht abgedeckt. Auch die Kasko-Versicherung, egal ob Teil- oder Vollkaskoversicherung, bezieht sich bloß auf das Kraftfahrzeug selbst. Falls bei einem Verkehrsunfall die transportierten Güter beschädigt werden, was geschieht dann? Dann greift eine Transportversicherung, die sich jedoch nicht auf Gefahrgüter bezieht. Dafür muss zusätzlich eine Gefahrgutversicherung unter Dach und Fach gebracht werden. Die Transportversicherung haftet bei Transportschäden bis zum Totalschaden.