Nutzfahrzeug Versicherung

Lieferwagen Versicherung

Nutzfahrzeug Versicherung günstig online abschließen

Bei Fragen zu KFZ-Versicherungen kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0 39 01 / 8 29 53

Gleichwohl wie beim Automobil gibt es ebenfalls für Nutzfahrzeuge eine Nutzfahrzeug Versicherung. Außerdem kann der Versicherungsnehmer eine Teil- und/oder eine Vollkasko für sein Fahrzeug abschließen. An diesem Punkt haben Sie dann die Auswahl zwischen einer Eigenbeteiligung oder einem Vertrag ohne finanziellen Eigenbeteiligung. Eine Kasko-Versicherung für das Nutzfahrzeug sichert übrigens Schäden am kostspieligen Fahrzeug ab. Obendrein kann der Unternehmer die Insassen-Versicherung, die unterschiedliche Lenker Schutz bietet, dazu noch abschließen.

Die Haftpflicht- und die Kasko-Versicherung

Eine Kfz Versicherung unterscheidet zudem nach Den Typklassen. Bei einer Haftpflicht-Versicherung berechnet man die eigene Beitragszahlung auch nach der PS-Stärke. Die Kraftfahrzeugversicherungen separieren aber auch zwischen Werkverkehr und Güterverkehr. Abhängig von dieser Beziehung wird die Wagniskennziffer auch WKZ genannt ermittelt. Bei einem Werksverkehr befördert das Fahrzeug Waren für innerbetriebliche Zwecke. Speditionsunternehmen befördern Waren für Andere. Das versteht man dann unter Gütertransport. Vom Güterverkehr wiederum abgegrenzt wird der einfache Transporter mit einer Nutzlast bis 1,2 Tonnen.

Eine Vollkasko-Versicherung bezieht sich auf Schäden am eigenen Laster, auch wenn der Fahrzeugführer eine Schuld am Schaden trägt

Weiterhin wird zwischen einem Nutzfahrzeug im Nahverkehr und einem Lastwagen im Fernverkehr unterschieden. Unter dem Nahverkehr verstehen die meisten Gesellschaften einen Umkreis von 50 km rund um den Standort. Andere Versicherungsgesellschaften billigen hingegen eine gelegentliche Nutzung des Lastzuges auch im Fernverkehr.

Die Teilkasko-Versicherung zahlt bei:

  • Diebstahl
  • Brandschäden
  • Glasbruch
  • dazu Wildschäden
Folgende Nutzfahrzeuge können Sie online versichern:
  • 707 / Krankenwagen
  • 701 / Abschleppwagen als Arbeitsmaschine anerkannt
  • 703 / Fahrbare Küchen, Feuerwehrmannschaftswagen und Polizeimannschaftswagen, DRK u.a.
  • 705 / Straßenreinigung, Müllabfuhr und Fäkalienabfuhr, Schneepflüge
  • 708 / Hubstabler und Gabelstapler
  • 709 / Leichenwagen
  • 712 / dazu Autokräne und Mobilkräne inklusive Bergungsfahrzeuge

uvm.